Bezirksarbeitskreis (BAK)

BAK 2015

Der BAK ab 2015:
Vorne links nach rechts: Timo Rölle, Franziska Buhl, Annika Erhard, Linda Schulz, Gabi Vogt / Mitte: Gerhard Ehmann, Dorothea Dietewich, Thomas Battermann, Markus Beutel, Simone Lehmann / Hinten: Simon Walz, Daniel Wenger, Jonathan Golder, Arne Orthwein, Tobias Hermann
Der BAK ist der Leitungskreis des Bezirksjugendwerks.

Seine Aufgaben
Der BAK berät und beschließt im Rahmen der Beschlüsse der Delegierten-Versammlung Vorhaben und Schwerpunkte evangelischer Jugendarbeit im Kirchenbezirk und ist verantwortlich für die Planung und Durchführung von Bezirksveranstaltungen, Bezirksfreizeiten und Bezirkstreffen, Schulungen sowie für die Durchführung der sonstigen Aufgaben des Bezirksjugendwerks.
(aus der Ordnung des Bezirksjugendwerks)

Der BAK wird von den Delegierten der Orte auf 2 Jahre gewählt.

Mitglieder des BAK
Bei der Delegierenversammlung am 23.10.2015 wurde ein neuer BAK gewählt, der sich jetzt folgendermaßen zusammensetzt:

VORSTAND: Daniel Wenger (1. Vorsitzender - Schorndorf), Dorothea Dietewich (2. Vorsitzende - Schorndorf), Timo Rölle (Jugendpfarrer - Beutelsbach), Gerhard Ehmann (Rechner - Beutelsbach), Tobias Hermann (Jugendreferent - Oberberken),Simon Walz (Jugendreferent - Welzheim), Gabi Vogt (Jugendreferentin - Grunbach)

BAK-MITGLIEDER: Thomas Battermann (Grunbach), Markus Beutel (Weiler), Franziska Buhl (Schornbach), Annika Erhard (Winterbach), Jonathan Golder (Oberberken), Simone Lehmann (Plüderhausen), Arne Orthwein (Schnait), Linda Schulz (Rudersberg)

Die Sitzungen des BAK sind öffentlich und finden in der Regel um 19.30 Uhr statt.

BAK-Termine 2017:
03.-05.02. (BAK-Wochenende), 16.03., (28.03. Ortsverantwortlichen-Treffen), 25.04., 01.06., 05.07., 19.09., 14.11., 07.12.



Die nächste Delegiertenversammlung (mit Neuwahl des BAK) findet am Freitag, 13. Oktober 2017 statt. Nähere Informationen gibt es im Büro des Jugendwerks mail@ejw-schorndorf.de